Heilung mit dem Change®-Prozess

Neueste Erkenntnisse der Zell- und Gehirn-Forschung belegen, dass alle Erfahrungen und Erlebnisse aus der Zeit der Schwangerschaft, der Geburt und der ersten zwei bis drei Lebensjahre sich tief in das Nervensystem des jungen Menschen einprägen und damit Vorläufer sind für den Rest seines Lebens. All diese Erfahrungen der frühen Kindheit prägen die Intelligenz, den Charakter und sie prägen darüber hinaus die physische und psychische Gesundheit.

Alle stressbeladenen Erlebnisse und Erfahrungen werden im emotionalen Gedächtnis, dem Limbischen System gespeichert und blockieren damit die Schleusensysteme zum Denkgehirn. Diese Stress-Speicherungen werden zur Information in der Zelle und damit zum Projektor ihres Lebens. Diese Zell-Speicherungen beeinflussen und gestalten ihr Leben mit ihren Beziehungen, mit Beruf und Erfolg, mit Lernen und Konzentration, mit ihrer Lebensgestaltung und Lebensqualität, mit ihrer Gesundheit und ihrem Wohlbefinden.

Die Macht der inneren Bilder

Die stressbeladenen Zell-Informationen sind als Gefühle und innere Bilder gespeichert. Diese Speicherungen sind es, die schließlich zu vielerlei Problemen im Leben führen und auch Ausgangspunkt für Krankheiten sind. Werden diese Zell-Informationen mit den inneren Bildern gewandelt und vom Stress in eine gute Lösung geführt, öffnen sich die Schleusensysteme zum Denkgehirn wieder: der Körper löst sich aus der Verspannung, Schmerzen lösen sich wie von selbst, Emotionen, Ängste und Blockaden wandeln sich und ein neues Leben entsteht. Das neue, gewandelte Bild wird zur neuen Zell-Information und damit zum Projektor ihres Lebens und ihrer Gesundheit



Wolfgang Polzer, Heilpraktiker

PRAXIS für ganzheitliche & Entwicklung & Naturheilkunde

Stacks Image p378826_n379087

Ramering 9
84431 Rattenkirchen

PRAXIS@Institut-BewusstSein.de